Kultureller und sportlicher Hochgenuss: Die Highlights 2019 in NRW

Peter-Behrens-Bau, Oberhausen

Jubiläen und besondere Feste NRW feiert 100 Jahre Bauhaus Am 1. April 1919 ist das Staatliche Bauhaus gegründet worden. Das 100-jährige Gründungsjubiläum im nächsten Jahr wird auch in Nordrhein-Westfalen groß gefeiert: Mit rund 40 Ausstellungen, einem Internationalen Tanzfestival sowie weiteren Veranstaltungen und Fachtagungen unter der Überschrift „100 jahre bauhaus im westen“ beteiligt sich NRW und insbesondere die Bauhaus-Hotspots Hagen, Essen und Krefeld am deutschlandweiten Jubiläum. Zum Festprogramm gehören unter anderem allein vier Ausstellungen des HeinrichNeuyBauhausMuseum in Steinfurt-Borghorst, das Arbeiten von Heinrich Neuy und anderen Bauhausschülern und -lehrern zeigt. Der Düsseldorfer Künstler Thomas Schütte hat eigens zum Jubiläum eine begehbare Skulptur für Krefeld entworfen, in der ab April 2019 die über 40-jährige Zusammenarbeit von Textilindustrie und Bauhaus dokumentiert wird. Auch unabhängig […]

Weiterlesen

Düsseldorfs beste Foto-Spots im Überblick

Der Bronze-Guss "Die Auseinandersetzung" in der Altstadt ist inzwischen eines der meistfotografierten Kunstwerke der Stadt

Ein neues Magazin stellt Düsseldorf-Besuchern Foto-Spots vor, die sich insbesondere für Veröffentlichungen auf Instagram eignen.  Unter dem Titel „Unsere besten Plätze und Storys“ stellt das kostenlose Printheft aber auch die wichtigsten touristischen Ziele sowie verschiedene Führungen vor und erzählt kleine Geschichten. So bekommen Leser etwa Antworten auf Fragen wie „Warum ist der Kellner so unfreundlich zu mir?“ oder „Was sind das für Figuren, die auf den Litfaßsäulen stehen?“. Ein Sonderteil zum Thema Kunst und Kultur beschreibt das Museumsangebot, die von Künstlern gestalteten U-Bahn-Stationen der Wehrhahnlinie und das Fortuna-Büdchen – eine Trinkhalle am Rheinufer, die zu einem Wallfahrtsort für Fußball-Fans geworden ist. In jedem Kapitel finden sich Hinweise auf Motive, sich für die Instagram-Galerie eignen, darunter Klassiker wie Gehry-Bauten und Kö-Graben, […]

Weiterlesen

Käseguide für Nordrhein-Westfalen erschienen

Nieheimer Käse aus dem Teutoburger Wald

Rheinischer Sauerbraten, Pumpernickel aus Westfalen und Bergische Waffeln – Nordrhein-Westfalen ist berühmt für seine regionalen Spezialitäten. Dass auch Käse dazu gehört, beweist ein neuer Genuss-Führer, der nicht nur verschiedene Käsereien und ihre Spezialitäten vorstellt, sondern gleich auch passende Wandervorschläge und Ausflugstipps. Unter dem Titel „Stadt, Land, Käse“ empfiehlt der Guide viele kleine Höfe und Handwerksbetriebe, aber auch klassische Genuss-Pilgerorte wie das Käsemuseum in Nieheim. Zudem haben die vorgestellten Landwirte und Käser Rezepte beigesteuert, die zeigen, wie man Käse aus der jeweiligen Region schmackhaft verarbeiten kann. Der Käseguide von Julia Jansen ist im Rheinischen Landwirtschafts-Verlag erschienen und für 14,45 Euro im Buchhandel erhältlich. www.rl-verlag.de © Oliver Franke, www.nrw-tourismus.de – Foto: © Stadt Nieheim

Weiterlesen

Deutschlandweit erste Augmented Climbing Hall eröffnet in Dortmund

Augmented Climbing Hall

In Dortmund gibt’s für Kletterfans jetzt eine neue Herausforderung: In der kürzlich eröffneten Augmented Climbing Hall verwandeln sich Kletterwände mithilfe einer neuen Technologie in interaktive Spielflächen. Mit einem Beamer werden dabei verschiedene Spiele auf die Wand projiziert und über Touchscreen und Tiefenscanner ausgewertet. So können Kletterer sich zum Beispiel gegenseitig einen Ball zu werfen, um die Wette sich bewegende Punkte berühren oder einer Linie ausweichen. Die neue Technologie wurde in Finnland erfunden und ist nach Angaben der Dortmunder Betreiber erstmals in Deutschland verfügbar. www.augmentedclimbinghall.de © Oliver Franke, www.nrw-tourismus.de

Weiterlesen

Natur-Magazin stellt wilde Sehenswürdigkeiten vor

Sauerland Waldroute

Die Natur in NRW hält zu Land und zu Wasser viele Überraschungen bereit: Wisente, Wildpferde und Flamingos leben in verschiedenen Schutzgebieten und Orte wie die Externsteine, das Neandertal und der Drachenfels sind Natur- und Kulturwunder zugleich. Auf gut 30 Seiten stellt das Magazin Highlights aus NRW vor, darunter die Wisente in Siegen-Wittgenstein sowie die Wildpferde und Flamingos aus dem Münsterland. Auch die zwölf Naturparke und der Nationalpark Eifel werden vorgestellt. Neu sind zwei Geschichten aus der #neuentdecken-Kampagne über den einzigen weiblichen Ranger Nordrhein-Westfalens und über einen Milchbauern, der am Niederrhein Hausboote an Feriengäste vermietet. Das Magazin, das aufgrund der starken Nachfrage bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr überarbeitet und neu aufgelegt wurde, kann  über die Internetseite des Tourismus NRW unter […]

Weiterlesen

Weihnachtsmärkte in der Eifel

Lichterglanz in Bad Münstereifel

In der Eifel locken viele kleine Weihnachtsmärkte in besonderer Atmosphäre. In Monschau erwartet Sie ein Markt inmitten von Fachwerkidylle, in Mörz finden Sie Handwerkskunst und in Manderscheid können Sie eine Burgweihnacht erleben. Mehr Infos unter: https://www.eifel.info/informationen/veranstaltungen/weihnachtsmaerkte

Weiterlesen

Weihnachtsmärkte mit besonderen Spezialitäten

Blick ins Schaufenster einer Aachener Printenbäckerei

Glühwein und gebrannte Mandeln gehören zu den Standards eines jeden Weihnachtsmarktes. In NRW sind darüber hinaus einige besondere Spezialitäten im Angebot. Dazu gehört etwa die Gänseleberterrine einer Sterneköchin, die auf dem Weihnachtsmarkt am Schloss Loersfeld in Kerpen serviert wird. In Münster können Besucher westfälischen Grünkohl kosten, in Köln Kölsche Rievkooche, also Reibekuchen. Ein Klassiker und absolutes Muss in der Vorweihnachtszeit ist die Aachener Printe, die in Aachen selbst das ganze Jahr über gegessen wird. In einer Schaubäckerei mitten auf dem Weihnachtsmarkt können Besucher live miterleben, wie das Aachener Nationalgebäck hergestellt wird. Markt der Chocolatiers, Köln Eingeläutet wird die süße Adventszeit in NRW am Rhein: Das Kölner Schokoladenmuseum feiert seinen 25. Geburtstag unter anderem mit einem Markt der Chocolatiers: 50 Schokoladenspezialisten […]

Weiterlesen

Winterberg hat den „NRW-Wanderbahnhof des Jahres“

NRW-Wanderbahnhof des Jahres 2018: Winterberg

Besondere Architektur,  hohe Aufenthaltsqualität und ein Standort, der sich als Startpunkt für Wandertouren in die Umgebung eignet: Diese drei Punkte machen den Bahnhof in Winterberg nach Ansicht einer Expertenjury zum NRW-Wanderbahnhof des Jahres 2018 und damit zum Wettbewerbs-Sieger der Gemeinschaftskampagne „Busse & Bahnen NRW“. Es ist die zweite Auszeichnung in kurzer Zeit: Erst Ende August hatte die „Allianz pro Schiene“ die Station zum „Bahnhof des Jahres 2018“ gewählt. Die nachempfundene Skisprungschanze auf dem Dach, eine große Glasfront und die Verwendung  von Holzelementen haben die Expertenjury ebenso überzeugt wie Sitzgelegenheiten, die über USB-Anschlüsse verfügen. Wanderer können sich direkt vor dem Gebäude auf den gut ausgeschilderten Schluchten- und Brückenpfad begeben. Zudem finden Besucher zahlreiche Informationstafeln zu weiteren Wander- und Radwegen rund um […]

Weiterlesen

Neues Restaurant eröffnet über den Dächern von Düsseldorf

Das Qomo bietet seinen Gästen moderne Kreationen traditioneller japanischer Speisen und Getränke. sowie einen 360 Grad-Panoramablick über die Stadt.

Außergewöhnlichen Genuss in rund 173 Metern Höhe bietet das Restaurant, das jetzt im Düsseldorfer Rheinturm eröffnet hat. Das Qomo serviert seinen Gästen moderne Kreationen traditioneller japanischer Speisen und Getränke. Küchenchef Masanori Ito, der bereits in Sternerestaurants in London, Ibiza und Dubai tätig war, bietet Gerichte mit seltenen Zutaten, wie beispielsweise schwarzer Kabeljau und Wagyu-Rind. An einer offenen Sushi-Bar bereitet ein Sushi-Meister die Fisch-Spezialitäten frisch zu. Während des Essens bekommen die Gäste dank einer rotierenden Restaurantfläche, die sich in gut einer Stunde einmal um die eigene Achse dreht, automatisch einen 360 Grad-Panoramablick über die Stadt, den Rhein und das Umland. In der Cocktail-Bar, die sich eine Etage tiefer auf 168 Metern Höhe befindet, stehen mit Sake-Spezialitäten und anderen japanischen Spirituosen ebenfalls Angebote aus […]

Weiterlesen

GOP Varieté-Theater Essen – „Fashion“

GOP Varieté-Theater Essen - Fashion

      WOW!   Dieses Bild sagt mehr als Tausend Worte… – WOW! Was Sie hier auf der Bühne des GOP Varieté-Theaters in Essen sehen, ist einfach nur genial. Es passt alles zusammen: Musik und Artistik. Für diese besondere Produktion kooperiert das GOP erneut mit den Meistern der Bühnenkunst – Irina German und Igor Protsenko vom Circus-Theater „Bingo“ in Kiew, die schon innovative Erfolgs-Shows wie „Move“ oder „Lipstick“ auf die Bühnen der GOP Varieté-Theater gebracht haben. Paris, Berlin, Mailand und jetzt Essen – mit der neuen Show „Fashion“ holt das GOP den Glamour der Modeszene ins Varieté-Theater und gewährt einen Blick hinter die Kulissen einer Welt, in der Eleganz und Schönheit die Gesetze schreiben. Hochtalentierte, junge Künstler verwandeln das […]

Weiterlesen
1 2 3 4